Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Frau Beate Faure am 03. März 2020 in Bordeaux

Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Frau Beate Faure am 03.03.2020

Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Frau Beate Faure am 03.03.2020, © GK Bordeaux

10.03.2020 - Artikel
Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Frau Beate Faure am 03.03.2020 in Bordeaux
Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Frau Beate Faure am 03.03.2020 in Bordeaux© GK Bordeaux

Im Beisein von 30 Gästen verlieh Generalkonsulin Gräfin von Roedern während eines Empfangs den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an Frau Beate Faure.

In ihrer Rede hob sie ihr vorbildliches ehrenamtliches Engagement in den verschiedensten Bereichen (Gefangenenbesuche, Flüchtlingshilfe, deutscher Frauenstammtisch jetzt unter Einbeziehung deutschsprechender Französinnen sowie im Deutschen Sozialwerk, seit kurzem als deren Vorsitzende in der hiesigen Region) hervor. Unter ihrem unermüdlichen Einsatz, den sie bereits als Hochleistungssportlerin mit der Teilnahme an zwei Olympischen Spielen an den Tag gelegt hatte, baute sie z.B. den Frauenstammtisch zu einem Netzwerk mit rund 400 Personen aus, die private

Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Frau Beate Faure am 03.03.2020 in Bordeaux
Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Frau Beate Faure am 03.03.2020 in Bordeaux© GK Bordeaux

Schüleraustausche, aber auch Unterkunftsmöglichkeiten auf einem angespannten Wohnungsmarkt sowie das Knüpfen persönlicher, privater Kontakte ermöglichen. Insgesamt hat sie so zu einem positiven Deutschlandbild entscheidend beigetragen.

Anwesende Gäste waren nicht nur ihr Ehemann (ihre beiden erwachsenen Söhne waren aus Toulouse und Kanada per Skype zugeschaltet) sondern auch Freunde und Weggefährten ihres sozialen Engagement, einschließlich eines sechszehnjährigen von ihr betreuten Flüchtlings.

nach oben