Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Klimadiplomatie

28.06.2018 - Artikel
Klimadiplomatiewoche
Klimadiplomatiewoche© GK

Im Rahmen der diesjährigen Klimadiplomatiewoche hat das deutsche Generalkonsulat, in Zusammenarbeit mit den EU-Vertretungen in Marseille, den Marins Pompiers, der Forstverwaltung und dem Nationalpark Calanques, einen Ausflug für die Schüler einer 6. Klasse des Collège Marseilleveyre organisiert.

Der Ausflug führte in das Naturschutzgebiet Calanques, welches nicht nur für seine spektakuläre Landschaft bekannt ist, sondern auch für immer wiederkehrende, verheerende Waldbrände. Dort wurden den Schüler die Besonderheiten der Region, sowie die Wichtigkeit des Schutzes der Flora und Fauna, durch Mitarbeiter des Nationalparks und der Forstverwaltung nähergebracht. Zudem präsentierten die Marins Pompiers vor Ort, welche Mittel zur Waldbrandprävention genutzt werden, und wie gegen bereits ausgebrochene Feuer vorgegangen wird.  Der portugiesische Generalkonsul unterstrich in seinem Schlusswort die Unerlässlichkeit einer engen europäischen Zusammenarbeit im Kampf gegen Waldbrände und beschrieb wie Portugal in den letzten Jahren davon profitierte.

Zum krönenden Abschluss wurden, zur großen Freude aller Teilnehmer, Gummibärchen an alle verteilt, welche großzügiger Weise von Haribo zur Verfügung gestellt wurden.