Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Keine Grenzkontrollen mehr zwischen Deutschland und Frankreich – der gemeinsame deutsch-französische Lebensraum ist wieder hergestellt

16.06.2020 - Artikel
Die Region Grand Est bedankt sich beim Land Baden-Württemberg für die solidarische Unterstützung in der Corona Krise
Die Region Grand Est bedankt sich beim Land Baden-Württemberg für die solidarische Unterstützung in der Corona Krise© Bärbel Nückles

Am 15. Juni trafen sich der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl und der Präsident der Region Grand Est Jean Rottner, gemeinsam mit Vertretern von Region, Land  und Kommunen,  auf der Europabrücke in Kehl, um die offene Grenze zu feiern.


Allseitige Erleichterung, dass die Freizügigkeit wieder hergestellt werden konnte und ein gegenseitiges Versprechen, noch enger zusammenarbeiten zu wollen, um eine derartige Krisensituation in der Zukunft gemeinsam besser bewältigen zu können.

nach oben