Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

12. September 2020 Gedenkfeier am KZ Natzweiler-Struthof  zwei ehemalige Inhaftierte nehmen an Gedenkfeier teil

18.09.2020 - Artikel

Im Zeichen des feierlichen Gedenkens wurden in Anwesenheit der Generalsekretärin des französischen Verteidigungsministeriums, Frau Isabelle Sauret, Kränze am neu restaurierten Denkmal niedergelegt.

RepräsentantInnen der Ständigen Vertretungen beim Europarat aus Norwegen, Spanien, Luxemburg, der Niederlande und Deutschland legten ebenfalls einen gemeinsamen Kranz nieder.

Gedenkfeier am KZ Natzweiler-Struthof
Gedenkfeier am KZ Natzweiler-Struthof© GK




Gedenkfeier am KZ Natzweiler-Struthof
Gedenkfeier am KZ Natzweiler-Struthof© GK










Pierre Rolinet (98), ehemaliger KZ-Häftling: „Die Gedenkstätte Struthof-Natzweiler ist für mich zugleich heiliger Ort der Erinnerung und Symbolbild des Grauens, welches ich und meine Kameraden hier erleben mussten“. Die deutsche Konsulin in Straßburg, Therre-Mano, hatte die Gelegenheit, mit beiden ehemaligen Inhaftierten ein bewegendes Gespräch zu führen. Dabei betont Rolinet, dass seine jahrzehntelange Aufklärungsarbeit mit Jugendlichen ihm Mut mache. Zur Völkerverständigung beizutragen, sei sein Lebensziel gewesen. Dazu gehöre das Erinnern an das Geschehene.


nach oben