Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Faces of Europe-„1000 Gesichter einer Union“ ein Projekt der deutschen EU-Ratspräsidentschaft

Artikel

33.000 Kilometer. So lautet der Tachometerstand des „Faces of Europe“ Mobil als Carsten Sander auf den Vorplatz des Straßburger Rathauses vorfährt. Alle 27 EU-Mitgliedsstaaten hat der Fotograf Carsten Sander bereist und dabei insgesamt 1000 Personen abgelichtet. Die herausragenden Portraits, die bei diesen Begegnungen entstehen, sind Abbild der friedlichen Koexistenz, Diversität und nicht zuletzt der Menschlichkeit Europas.

Gemeinsam mit der Stadt Straßburg lud Botschafter Mafael in seiner Funktion als Generalkonsul am letzten Dienstag, den 15. September zu einer Vernissage anlässlich der Eröffnung der Ausstellung ein, welche bis zum 5. Oktober auf dem Vorplatz des Straßburger Rathauses, Platz Broglie, zu bestaunen ist. Trotz erschwerter Bedingungen aufgrund der Coronalage konnte Carsten Sander persönlich an der Eröffnung teilnehmen und bei seinem Besuch unter anderem mit der stellvertretenden Bürgermeisterin in Straßburg für Europäische Angelegenheiten, Frau Julia Dumay, ins Gespräch kommen.

Botschafter Mafael
Botschafter Mafael© Faces of Europe
Gruppenfoto
Gruppenfoto© GK









Carsten Sanders
Carsten Sanders© Faces of Europe

Die Vision des Künstlers ist es, mit dem Projekt aktuell passive Europäerinnen und Europäer zu mobilisieren, sich aktiv für die europäische Idee zu engagieren.


Weiter zur Webseite:

2020_09_15 Faces of Europe_Bildergalerie









Faces of Europe- Bus vor dem Straßburger Rathaus
Faces of Europe- Bus vor dem Straßburger Rathaus© gk
Exposition Rathaus Straßburg Place Broglie
Exposition Rathaus Straßburg Place Broglie© gk




nach oben