Bienvenue sur les pages du Ministère fédéral des Affaires étrangères

I. Haftungsausschluss:

Die folgenden Hinweise und die Benennung der Anwälte erfolgen unverbindlich und ohne Gewähr.

Der Mandant hat für alle Kosten und Gebühren im Zusammenhang mit dem erteilten Mandat selbst aufzukommen.

II. Allgemeine Hinweise

Die französische Justiz gliedert sichgrob gesprochen und insoweit vergleichbar mit dem System in Deutschland – in die ordentliche Gerichtsbarkeit (Zivil- und Strafrecht) und die Verwaltungsgerichtsbarkeit. Anders als in Deutschland unterscheidet das französische Zivilprozessrecht seit dem 01.01.2020 in erster Instanz nicht mehr zwischen Amts- (früher: Tribunal d’Instance) und Landgerichten (früher: Tribunal de Grande Instance). Stattdessen sind Klagen immer an den Tribunal judicaire zu richten. Der Tribunal de proximité erfüllt das Bedürfnis, bestimmte Rechtsstreitigkeiten möglichst ortsnah austragen zu können, ist jedoch als unselbstständiger Teil in den Tribunal judicaire eingegliedert.

1. Anwaltszwang

Anwaltszwang bedeutet, dass jede Prozesspartei (Kläger und Beklagter) verpflichtet ist, sich vor Gericht durch einen Anwalt vertreten zu lassen.

In Zivilverfahren besteht vor dem Tribunal judicaire prinzipiell Anwaltszwang. Allerdings gibt es zahlreiche Ausnahmen, z. B. bei den meisten Klagen, die den Betrag von 10.000 € nicht übersteigen. Anwaltszwang besteht in aller Regel auch vor der Cour d’Appel (Berufungsgericht). Die Einzelheiten sind hier nicht erschöpfend darstellbar. Die Internetseiten der französischen Regierung geben weiterführende Hinweise in französischer und englischer Sprache.

Ein in Frankreich zugelassener Anwalt kann grundsätzlich vor allen Gerichten auftreten. Vor der Cour de Cassation (Kassationsgerichtshof für Revisionen) und dem Conseil d’État (Oberstes Verwaltungsgericht) können jedoch nur Anwälte auftreten, die eigens für das jeweilige Gericht zugelassen sind.

In Strafverfahren besteht meist nur bei schwereren Straftaten ein Anwaltszwang. Dies gilt etwa vor der Cour d’Assises (dem für schwere Verbrechen zuständigen Schwurgericht), die für einen Angeklagten ohne Verteidiger einen Pflichtverteidiger bestellen kann. Im Übrigen können sich Angeklagte wie Opfer selbst vertreten. Angeklagte können sich einen Verteidiger (avocat commis d’office) und Opfer einen Rechtsanwalt stellen lassen. Die Kosten für diese Rechtsvertretung trägt nur dann die Staatskasse, wenn ein Gericht zusätzlich einem Antrag auf Prozesskostenhilfe (aide juridictionnelle) stattgibt. Auch hierzu geben die Internetseiten der französischen Regierung Hinweise in französischer und englischer Sprache.

2. Kosten

Unter den Kosten des Rechtsstreits versteht man alle Ausgaben, die im Zusammenhang mit einem Gerichtsverfahren anfallen.

Im Zivilprozess ist es nicht möglich, die Kosten eines Rechtsstreits im Voraus exakt zu berechnen, da diese von mehreren Faktoren abhängen, u.a. dem angerufenen Gericht, dem konkreten Verfahren, der Komplexität des Falls und der Frage, wer obsiegt. Die Kosten des Rechtsstreits (dépens de justice) trägt in Frankreich grundsätzlich die unterlegene Partei.

Davon sind aber insbesondere die Anwaltskosten ausgenommen (frais irrépétibles). Das bedeutet, dass jede Partei – egal, ob sie den Prozess gewinnt oder verliert – ihre eigenen Anwaltskosten selbst zu tragen hat. Artikel 700 der französischen Zivilprozessordnung sieht jedoch vor, dass jede Partei beantragen kann, dem Prozessgegner einen Teil des eigenen Anwaltshonorars aufzuerlegen (Honorarpauschale).  Ob und in welcher Höhe dieser Antrag Erfolg hat, liegt im Ermessen des Richters. Die Erfahrung zeigt, dass die von den Gerichten zugesprochenen Honorarpauschalen weit unter den insgesamt anfallenden Honorarsummen liegen.

Anders als in Deutschland entsteht vor französischen Gerichten eine Zahlungspflicht in der Regel nicht schon durch die Anrufung, sondern erst durch den Gang des Verfahrens. Seit dem 01.01.2012 wird allerdings bereits für die Einlegung der Berufung eine Gerichtsgebühr von 225,- Euro erhoben (nicht bei Prozesskostenhilfe).

Die Kosten des Strafprozesses übernimmt grundsätzlich der französische Staat. Kommt es zu einer Verurteilung, muss ein volljähriger Straftäter jedoch eine Gebühr – je nach Gericht – zwischen derzeit 31,- und 527,- Euro bezahlen. Zudem gehören die Kosten für die Verteidigung zu den nicht erstattungsfähigen Kosten.  

Das Anwaltshonorar wird bei der Beauftragung frei vereinbart (Pauschale oder üblicherweise nach einem Stundensatz). Es ist erlaubt, ein zusätzliches Erfolgshonorar zu vereinbaren. Dieses wird nach Abschluss des Mandats fällig, sollte aber nicht über 15 % liegen. Die Höhe des Anwaltshonorars darf sich nicht ausschließlich nach dem Ergebnis des Rechtsstreits richten. Eine dem deutschen Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) vergleichbare Gebührenordnung für Rechtsanwälte gibt es in Frankreich nicht. Nach den französischen Berufsstandesregeln für Rechtsanwälte soll sich das Honorar an bestimmten Bemessungskriterien (wie z. B. dem Streitwert, der Komplexität der Sache, dem Bearbeitungsaufwand, etc.) orientieren.

Bei einem ersten Mandat erheben Rechtsanwälte normalerweise einen angemessenen Vorschuss, den sie ebenfalls nach den vorgenannten Kriterien festlegen. Seit August 2015 müssen Rechtsanwälte mit ihren Mandanten im Vorfeld eine schriftliche Vereinbarung (convention honoraire) schließen, in der sie Honorarfragen für die betreffende Angelegenheit schriftlich festhalten. Der Mindeststundensatz liegt derzeit bei ca. 200,- bis 250,- Euro zuzüglich Mehrwertsteuer (20 %). Höhere Honorare sind jedoch möglich. Von einigen Ausnahmen abgesehen fallen zudem vor den meisten Gerichten Kosten in Höhe von 13,- Euro für das sogenannte Plädierrecht (droit de plaidoirie) an.

Klagen, Gerichtsentscheidungen und Schriftsätze zwischen Anwälten stellen in der Regel Gerichtsvollzieher zu. Diese rechnen nach einer Gebührenordnung ab. Kosten für einen vom Gericht bestellten Sachverständigen muss zunächst die antragstellende Partei zahlen.

3. Prozesskostenhilfe

Prozesskostenhilfe bedeutet, dass die Staatskasse Kosten für einen Rechtsanwalt oder sonstige anfallende Kosten im Zusammenhang mit einem Verfahren übernimmt. Sie kann grundsätzlich jedem gewährt werden, der einen Rechtsstreit in Frankreich führt und nicht über ein gewisses Vermögen verfügt.

Die Höhe der Prozesskostenhilfe ist abhängig von den Einkünften und des Vermögens (u.a. auch Erbe) des Antragstellers; sie reicht von einer nur anteiligen bis zu einer vollständigen Übernahme. Die zuständige Prüfstelle legt die monatlichen Durchschnittseinkünfte des Vorjahres zu Grunde. Sie berücksichtigt bei ihrer Berechnung auch Familienmitglieder ohne eigenes Einkommen, die im Haushalt des Antragstellers leben. Im Falle einer nur anteiligen Kostenübernahme muss ein Rechtssuchender einen Eigenanteil der Anwaltskosten in Höhe von 25 % oder 55 % tragen.

Der Antrag auf Prozesskostenhilfe ist an das jeweilige bureau d’aide juridictionnelle zu richten. Welches Bureau zuständig ist, richtet sich nach dem Gericht, welches mit dem Verfahren befasst ist oder befasst werden soll. Sofern der Antrag Erfolg hat, kann ein Antragsteller einen Anwalt wählen. In einigen Verfahren besteht Anwaltszwang (s.o.). Alternativ kann der Präsident der Anwaltskammer in Strafprozessen einen Pflichtverteidiger benennen.

Opfer von Gewaltverbrechen oder Terrorismus haben ohne Einkommensgrenzen Zugang zu Prozesskostenhilfe. Opfer von häuslicher Gewalt können in Notfällen unter vereinfachten Voraussetzungen vorläufige Prozesskostenhilfe erhalten. Weiterführende Informationen (Kostensimulation) und das Antragsformular stellt die französische Regierung auf ihren Internetseiten in französischer und englischer Sprache zur Verfügung.

Deutsche, die ihren Wohnsitz nicht in Frankreich haben, können ebenfalls Prozesskostenhilfe für in Frankreich zu führende Verfahren beantragen. Einen entsprechenden Antrag muss der Betroffene bei dem für seinen Wohnsitz in Deutschland zuständigen Amtsgericht stellen. Weitere Informationen sind hier verfügbar und hier. Erfahrungsgemäß dauert solch ein Verfahren mehrere Monate. Es ist deshalb ratsam, stattdessen einen französischen Anwalt vor Ort zu kontaktieren und ihm die Beantragung von aide juridictionnelle zu überlassen. Wichtig: Das jeweils zuständige bureau d’aide juridictionnelle kann einem Antragssteller im Wege der Prozesskostenhilfe nur einen Anwalt beiordnen, der vor dem Gericht des Rechtsstreits zugelassen ist.

4. Kostenlose Rechtsberatung

Kostenlose Rechtsberatung, die die Konsultierung eines Rechtsanwaltes in der Regel nicht ersetzen kann, bieten folgende Einrichtungen:

Maison de la Justice et du Droit (gibt es nicht in jedem Département)

Palais de Justice, Paris, von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr

Bürgermeisterämter in Paris, in der Regel ein bis zwei Abende in der Woche

Die Handelskammern (Chambres de Commerce) z.B. für Paris

Weitere Kontaktstellen hat die französische Regierung hier zusammengestellt.

Weitere nützliche Informationen und Adressen finden sich auf den Internetseiten der französischen Regierung unter www.justice.gouv.fr und unter https://www.service-public.fr/particuliers/vosdroits/N19807

III. AVOCATS À LA COUR

(bei französischen Gerichten zugelassene Anwälte, die auch in deutscher Sprache korrespondieren)
Von Deutschland aus wählen Sie bitte die 0033 und dann die angegebene Rufnummer ohne die erste Null.

Paris:

AK Avocats
AKOPOV, Guéorgui 

126 rue de Charenton
75012 Paris
Tel. : 01 44 75 09 00
Fax : 01 44 75 92 62
akopov@ak-avocats.com
www.ak-avocats.com

Handelsrecht,  Gesellschaftsrecht, Haftpflicht, Immobilienrecht, Versicherungsrecht
ALARIS LAW
HARTMANN, David H.
MOURRUAU, Thierry

65 rue Montmartre
75002 Paris
Tel. : 01 44 88 29 29
Fax : 01 44 88 29 20
info@alaris-law.com
www.alaris-law.com

Baurecht, Immobilienrecht, Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht,
Vertragsrecht

ALLER, Nathalie

105 boulevard Voltaire
75011 Paris
Tel. : 09 81 09 59 87
Fax : 09 82 63 30 97
aller@avocat-aller.com
www.avocat-aller.com

Familienrecht, Strafrecht,
Arbeitsrecht, Asylrecht

ALÉRION Cabinet d’Avocats
KÖMPF, Nicola

137 rue de l’Université
75007 Paris
Tel. : 01 58 56 97 00
Fax : 01 58 56 97 01
nkompf@alerionavocats.com
www.alerion-avocat-paris.fr

Handels- und Gesellschaftsrecht, Vertragsgestaltung, Insolvenz- und Arbeitsrecht, internationale Streitverfahren

ALRIC, Dominique
Cabinet ALRIC

27 rue la Boétie
75008 Paris
Tel. : 01 43 12 56 00
Fax : 01 44 71 06 38
dominique.alric@online.fr
www.avocat-alric.com

Haftpflichtrecht, Verkehrsunfallrecht, Arzthaftung,
Versicherungsrecht

ANDREAE-NEHLSEN, Dirk

11 rue René Goscinny
75013 Paris
Tel. : 01 47 03 13 13
Fax : 01 47 03 13 10
dirk.andreae@andreae-avocats.com
www.andreae-avocats.com

Steuerrecht,
Bank- und Finanzrecht,
Familienrecht,
Immobilienrecht

Cabinet BALK-BAZOT
BALK-BAZOT, Ulrike
(dt., frz., engl.)
2 avenue Trudaine
75009 Paris
Tel. : 01 34 60 14 00
Fax : 01 30 23 02 68
u.balk-bazot@wanadoo.fr
www.adam-caumeil.com/avocats-paris-france-allemagne/avocat-Ulrike-Balk-Bazot.php
Schifffahrtsrecht, Yachtrecht, Eisenbahnrecht, alle Transportrechte, Handels- und Vertriebsrecht, Internationales Kaufrecht, Internationales Privatrecht, Inkasso, Schiedsverfahren, Vertretung vor allen staatlichen Gerichten
BASTIAN, Philippe Claus

1 rue du Faubourg Saint-Honoré
75008 Paris
Tel. : 01 55 35 37 13
Fax : 01 55 35 37 18
bastian@b-legal.eu
www.b-legal.eu

Erbrecht, Familienrecht,
Handelsrecht, Vertragsrecht,
Arbeitsrecht

BELTZ, Karl-Heinrich

21 avenue Perrichont
75016 Paris
Tel. : 01 46 51 52 70
Fax : 01 42 66 36 39
karl.beltz@wanadoo.fr
www.beltz-avocat-rechtsanwalt.eu

Zivilrecht, Wirtschaftsrecht, Europarecht, Gesellschaftsrecht, Recht des geistigen Eigentums
BERG & MOLL Rechtsanwälte/Avocats
MOLL, Verena
LUKE, Dr. Antje
(dt., frz., engl.)

4 avenue Hoche
75008 Paris
Tel. : 01 88 61 04 68
Fax : 01 82 28 19 12
www.berg-moll.com
moll@berg-moll.com

Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Unternehmens-
umstrukturierungen, M&A, IP/IT-Recht, internat. Privatrecht, Kunstrecht

BMH AVOCATS
Rechtsanwälte





DARCET-FELGEN, Anouk
GRONEN, Christophe
KÜHNER, Detlev
LE GOFF, Dr. Aymeric
29 rue du Faubourg Saint-Honoré
75008 Paris
Tel. : 01 42 66 63 19
Fax : 01 42 66 64 81
www.bmhavocats.com


adarcet@bmhavocats.com
cgronen@bmhavocats.com
dkuehner@bmhavocats.com
alegoff@bmhavocats.com

Handels-und Gesellschaftsrecht, M&A, Arbeitsrecht, Schiedsgerichtsbarkeit und Mediation, Steuerrecht z.Zt. nicht, Energierecht

Korrespondenzsprachen: deutsch, französisch, englisch, spanisch, italienisch

Bereitschaft, deutsche Rechtsreferendare zur Ausbildung aufzunehmen

BOUCHET, Florence
rue Taylor
75010 Paris
Tel. : 01 44 52 14 42
Fax : 01 44 52 14 40
Tel. : 01 44 52 522 93 – dir. -
bouchetavocat@free.fr oder
bouchet.florence@avocat-conseil.fr
www.united-legal-network.com
Arbeitsrecht,
Wirtschaftsrecht,
Handelsrecht, Transportrecht, Familienrecht, Internationales Privatrecht, Ausländerrecht,
DEU-FRA Recht,
Forderungseinziehung

CALME, Dr. Sandie
Fachanwältin/Spécialiste
Cabinet Individuel

62 rue de Maubeuge
75009 Paris
Tel. : 06 27 40 09 46
sandiecalme@yahoo.fr
www.me-sandie-calme.sitew.fr

Fachanwältin für Internationales und Europäisches Recht,
Gesellschaftsrecht, Transportrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht

CURTIL, Christian
Fachanwalt/Spécialiste

187 rue de Grenelle
75007 Paris
Tel. : 01 82 28 45 55
Fax : 01 82 28 45 54
cc@curtil-law.com
www.curtil-law.com

Fachanwalt für
Strafrecht: Personen-,
und insb. Unternehmensstrafrecht

Cabinet ELAGE
Sylvia CLEFF LE DIVELLEC, LL.M
Avocate et médiatrice
23 avenue Bosquet
75007 Paris
Tel. : 06 71 71 59 34
www.cabinet-elage.com
Diskriminierung, sexuelle Belästigung, Mobbing am Arbeitsplatz, Mediation

GGV Avocats / Rechtsanwälte



BLONDEL, Caroline

ERKERTMarkus

HAHNBenedicte

LINARD, Anne Kim

NGATSING, Pascal

SIMON, Caroline

ZENATI, Axelle

ADAM, Andreas

BABST, Leonie

BLANC, Nicolas

BRUN, Sandrine

COLIN, Manon

COUFFIN, Frédéric

JAHN, Thomas

LIED, Benjamin

PRÉLOT, Amélia

STARY, Catherine

WITTE, Marie-Pascale

223 rue Saint-Honoré
75001 Paris
Tel. : 01 44 51 05 70
contact@gg-v.net
www.gg-v.fr

blondel@gg-v.net

erkert@gg-v.net

hahn@gg-v.net

linard@gg-v.net

ngatsing@gg-v.net

simon@gg-v.net

zenati@gg-v.net

adam@gg-v.net

babst@gg-v.net

blanc@gg-v.net

brun@gg-v.net

colin@gg-v.net

couffin@gg-v.net

jahn@gg-v.net

lied@gg-v.net

prelot@gg-v.net

stary@gg-v.net

witte@gg-v.net

Immobilienrecht, Finanzierungen, Corporate, M&A, Rechtsstreit, Handelsrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht, Compliance

HERTSLET, WOLFER & HEINTZ (HW&H)
HERTSLET, Michael
WOLFER, Michel


HEINTZ, Dominique, Monsieur
CHAPOULLIE, Christophe
BAUMAN, Fabrice
GASTEBOIS, Pascal
DESHAYES, Béatrice
BAGATE, Maria
BOUCHER, Aurelien
39 rue Pergolèse
75116 Paris
Tel. : 01 45 01 29 35
Fax : 01 45 01 64 47
hwh@hwh-avocats.com
www.hwh.eu
d.heintz@hwh-avocats.com

Handels- und Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht, Arbeitsrecht, gewerblicher Rechtsschutz und Gewerbemietrecht, Haftungs- und  Versicherungsrecht,
Kartell-, Vertriebs- und
Verbraucher-
schutzrecht, Industrielle
Risiken und Versicherungsrecht, Immobilienrecht

ID AVOCATS
DUPONT, Francis

Hôtel de Vinci,
45 rue Sainte-Étienne
B. P. 127
59027 Lille Cedex
Tel. : 03 20 57 26 76
Fax : 03 20 57 92 01
fdupont@idavocats.fr
www.idavocats.fr

Handelsrecht, Arbeitsrecht, Internationales Recht
ITRS Avocat
SCHULTZE, Pascal


FLORENTIN, Perrine
Avocate
12 rue Emile Allez
75017 Paris
Tel. : 01 88 40 51 21
contact@itrs-avocat.com
http://itrs-avocat.com
p.florentin@itrs-avocat.com
Internationales Steuerrecht, Steuerverfahren, Immobilienbesteuerung
JABIN, Julia
Avocate à la Cour
27 rue du Pont Neuf
75001 Paris
Tel. : 01 42 96 45 74
Fax : 01 42 60 31 30
julia.jabin@gmail.com

Frz. Arbeitsrecht und frz. Ausländerrecht

Korrespondenzsprachen: Deutsch, Französisch, Englisch

KLEIN, Christian
HERALD Avocats
91 rue du Faubourg Saint
Honoré

75008 Paris
Tel. : 01 53 43 15 14
c.klein@herald.com
www.herald-avocats.com/
Gesellschaftsrecht, Handelsrecht,
Vertriebsrecht und Arbeitsrecht

KORTE Law
Avocat à la Cour
KORTE, Zakaria
38 rue de Lübeck
75116 Paris
paris@korte-law.com
https://korte-law.com

Wirtschaftsrecht,
Internationale Schiedsgerichtsbarkeit,
Internationales Privatrecht,
DEU/FRA Familienrecht,
Grundstücksrecht,
Mietrecht,
Erbrecht,
Aufenthaltsrecht,
Strafrecht

Korrespondenzsprachen: deutsch, französisch, englisch, arabisch

Bereitschaft, deutsche Rechtsreferendare zur Ausbildung aufzunehmen

LEGAN Avocat
Le More, Pauline
32 rue Le Peletier
75009 Paris
Tel.: 01 40 22 08 08
Fax: 01 40 22 03 00
contact@lemore-legal.com
pauline.lemore@lemore-legal.com
www.united-legal-network.com
Vertriebs- und Handelsrecht, neue Technologien, insb. Immobilienrecht, Erbrecht
LEVANO, Yves
Avocat à la Cour

10 avenue Frémiet
75016 Paris
Palais C719
Tel. : 01 84 17 57 08
Mobil : 06 64 79 73 53
Fax : 01 86 95 39 40 
yves.levano@cabinetlevano.com
www.cabinetlevano.com

Strafrecht/Droit pénal des affaires
LEVITRE, Aimée
Avocate/Attorney at law
26 rue du Quatre Septembre
75002 Paris
Tel. : 01 40 07 17 29
aimee.levitre@al-legal.fr
www.al-legal.fr
Arbeitsrecht
Handelsrecht
LEXAvocate/Attorney at lawT Avocats
EMO-BRIOIST, Marie-Liesse

67-69 avenue Victor Hugo
75116 Paris
Tel. : 01 83 75 80 00
Fax : 01 83 75 80 01
marie-liesse.emo@lext.fr
www.lext.fr

Gesellschaftsrecht, M&A, Vertriebsrecht, Marken-, Urheber- und Patentrecht, IP/IT
LMT AVOCATS
CONNOR, Christian
SINAVONG, Nathalie
16 place du Général Catroux
75017 Paris
Tel. : 01 53 81 53 00
Fax : 01 53 81 53 30
cconnor@lmtavocats.com
nsinavong@lmtavocats.com
www.lmtavocats.com

Arbeitsrecht,
Vertriebsrecht, Produkthaftung,
Industriehaftung und -risiken,
Versicherungsrecht,
Internationales Kaufrecht,
Unternehmenskauf,
Immobilienrecht,
Steuerrecht,
Internationale Schiedsverfahren

MEIER-BOURDEAU LÉCUYER & ASSOCIES
MEIER-BOURDEAU, Dr. Alice

26 rue Marcel Étienne
75004 Paris
Tel. : 01 45 48 71 43
Fax : 01 45 44 01 48
cabinet@mblavocats.fr
https://mblavocats.fr

Arbeitsrecht, Internationales Privatrecht, Familien- und Erbrecht, Zivilrecht, Sozialrecht
PINSENT MASONS FRANCE LLP



AHMADIAN, Suzanne

GOUGET, Emmanuel

THILLAYE, Yohanna

21-23 rue Balzac
75008 Paris
Tel. : 01 53 53 02 80
Fax : 01 53 53 02 81
Suzanne.Ahmadian@pinsentmasons.com
Emmanuel.Gouget@pinsentmasons.com
Yohanna.Thillaye@pinsentmasons.com

Droit International/
Internationales Recht
POUILLOT, Fabien
1 boulevard Gambetta
93130 Noisy le Sec
Tel. : 09 63 66 91 53
Fax : 01 77 57 85 60
fabien@avocat-pouillot.com
www.avocat-pouillot.com
Familienrecht, Strafrecht
QIVIVE Avocats & Rechtsanwälte
in Frankreich






QIVIVE Avocats & Rechtsanwälte
in Deutschland



Alle in Paris von Qivive Avocats zugelassenen Anwälte:


Anne-Katharina Albrand (LL.M.)
Avocate au Barreau de Paris


Bérénice Alisch (LL.M.)
Avocate au Barreau de Paris


Mélanie Allemand (LL.M.)
Avocate au Barreau de Paris


Edith Aupetit (LL.M.)
Avocate au Barreau de Paris

Attorney-at-law (New York)

Anne Brion (LL.M.)
Rechtsanwältin

Anne Briswalter
Avocate au Barreau de Paris

Laurie del Fabbro-Adam
Avocate au Barreau de Paris

Jeanne Faymonville (LL.M.)
Avocate au Barreau de Paris
Rechtsanwältin

Camille Jaquet (LL.M.)
Avocate au Barreau de Paris

Béatrice-Anne Kintzinger (LL.M.)
Avocate au Barreau de Paris


Dr. Christophe Kühl
Rechtsanwalt
Avocat au Barreau de Paris

Angelika Mézières
Avocate au Barreau de Paris

Lorene Montméas (LL.M.)
Avocate au Barreau de Paris

Thomas Rodriguez
Avocat au Barreau de Paris

Julie Spinola (LL.M.)
Avocate au Barreau de Paris


Laure-Amandine Trésarrieu (LL.M.)
Rechtsanwältin
Avocate au Barreau de Paris

Emilie Vienne
Avocate au Barreau de Paris


Emilie Wider (LL.M.)
Partner/Associée
Avocate au Barreau de Paris



50 avenue Marceau
75008 Paris
Tel. : 01 81 51 65 58
Fax : 01 81 51 65 59
www.qivive.com


Konrad-Adenauer-Ufer 71
50668 Köln
Tel. : +49 221 13 99 69 60
koeln@qivive.com
www.qivive.com



Albrand@qivive.com 




Alisch@qivive.com



Allemand@qivive.com


Aupetit@qivive.com



Brion@qivive.com



Briswalter@qivive.com

 
delfabbro@qivive.com


Faymonville@qivive.com



Jaquet@qivive.com


Kintzinger@qivive.com


Kuehl@qivive.com



Mezieres@qivive.com



Montmeas@qivive.com 


Rodriguez@qivive.com


Spinola@qivive.com



Tresarrieu@qivive.com



Vienne@qivive.com


Wider@qivive.com



RAFFIN-PEYLOZ, Hélène
22 rue du Général Foy
75008 Paris
Tel.: 01 84 16 53 05
Mobil: 06 86 94 84 75
h.raffin-peyloz@hrp-avocat.com
Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht
REMIGY, Silke

25 rue de Broca
75005 Paris
Tel. : 09 61 00 59 79
Tel. : 06 73 11 20 42
Fax : 01 45 22 52 14
avocatremigy@orange.fr
www.avocat-remigy.eu

Familienrecht, Internationales Privatrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht, Vertragsrecht
Rödl & Partner Avocats
JOLKChristophe




LOHREY, Nicola
24-26 rue de la Pépinière
75008 Paris
Tel. : 01 86 21 92 72
christophe.jolk@roedl-avocats.fr
www.roedl.net/fr/

Tel. : 01 56 92 31 20
Tel. : 01 52 92 31 25 – direkt
Nicola.Lohrey@roedl-avocats.fr
Steuerrecht




Steuerrecht, Strafrecht,
Zivilrecht, Handels- und
Gesellschaftsrecht

ROTHPARTNERS Avocats
ROTH, Christian
CHAI, Yaotian

81 rue Saint Lazare
75009 Paris
Tel. : 01 44 90 17 10
Fax : 01 44 70 01 64
christian.roth@rothpartners.eu
www.rothpartners.eu

IPR, Allgemeines Wirtschaftsrecht, Wettbewerbsrecht, AGB-Recht,
Datenschutz

RUISSEAU, Isabelle

123 rue de l’Université
75007 Paris
Mobil : 06 75 21 19 17
Fax : 01 70 24 81 11
iruisseau@iravocat.com

Arbeits- und Sozialrecht
SAGASSER S.E.L.A.S.
SAGASSER, Bernd
LEUSCHNER, Sabine

79 avenue Marceau
75116 Paris
Tel. : 01 56 59 92 61
Fax : 01 56 59 92 83
www.sagasser.com
paris@sagasser.com

Steuerrecht, Fusionen & Übernahmen, Erbrecht & Nachfolgeplanung, Immobilienrecht, Investmentfonds
SCHINDHELM
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
HERINGHAUS, Dr. Berhard
Rechtsanwalt
HARTMANN
, Maurice
Avocat à la Cour



HARTMANN, Maurice
Avocat à la Cour
1 rue du Faubourg-Saint-Honoré
75008 Paris
Tel. : 01 55 35 37 12
Fax : 01 55 35 37 19
bernhard.heringhaus@schindhelm.com
maurice.hartmann@schindhelm.com
www.schindhelm.com

Tel.: 01 55 35 37 10
Fax: 01 55 35 37 19
mhartmann@mh-law.eu
Arbeitsrecht,
China/Südostasien,
Erbrecht/Nachlassplanung,
Gesellschaftsrech/M&A,
Immobilienrecht, IP/IT, Kartellrecht/Vertrieb, Prozessführung/Streitbelegung, Wirtschaftsrecht/Compliance


Allgemeines Strafrecht und Wirtschaftsstrafrecht
SCHULTHEISS, Christoph
69 avenue Georges Mandel
75116 Paris
Tel. : 01 78 76 90 91
Mobil : 06 42 79 12 55
Haftpflichtrecht, Versicherungsrecht, Recht der Versicherungsvermittler,
Handelsrecht,
Forderungsbeitreibung

SCM PYRAMIDE OPERA AVOCATS
BROSSIN de MERE
, Alexandra
18 avenue de l’Opéra
75001 Paris
Tel. : 01 44 77 96 00
Fax : 01 44 77 96 01
Mobil: +49 176 20 58 86 61
alexandrademere@orange.fr
Strafrecht, Allgemeines Strafrecht, Unternehmensstrafrecht,
Strafvollstreckungsrecht

SEIDEL Avocats
SEIDEL-MOREAU, Monika
LABADI, Adel
MORARD, Claire
ATGER, Léna

5 rue du Chevalier de Saint-George
75008 Paris
Tel. : 01 83 79 30 90
seidel-moreau@seidel-avocats.com
www.seidel-avocats.com

Arbeits- und Sozialrecht,
Zivilrecht,
Immobilienrecht,
Handels- und Gesellschaftsrecht

SEHRBROCK, Rita
Avocate
Médiatrice Familiale Diplômée d’Etat

Rechtsanwältin au Barreau de Berlin
2 rue de la Réunion
92500 Rueil-Malmaison
Tel. : 09 88 42 98 84
avocates-sehrbrock@orange.fr

Familienrecht, Erbrecht, Indivisionsrecht,
Miteigentumsauseinandersetzung, allgemeines Zivilrecht, Arbeitsrecht

TRILLAT ET ASSOCIES
BELTRAMINI, Dr. Ines
138 avenue Victor Hugo
75116 Paris
Tel. : 09 40 67 11 22
beltramini@trillatetassocies.com
www.trillatetassocies.com
Fachrichtung: Erbrecht, Familienrecht, Versicherungsrecht,
Wirtschaftsrecht

Korrespondenzsprachen: Deutsch, Französich, Englisch

Bereitschaft, deutsche Rechtsreferendare zur Ausbildung aufzunehmen

VOLTA AVOCATS
GÖGLER, Caroline

4 rue de Rome
75008 Paris
Tel. : 01 44 90 47 90
Fax : 01 44 90 05 03
caroline.goegler@volta-avocats.fr
www.volta-avocats.fr

Arbeitsrecht, internationale Mobilität, Due Diligence
WEILAND & PARTENAIRES



HOFFMANN, Thomas
LÉZENNEC, Lucie
SCHÜTTE, Marc

5 rue des Ursins
75004 Paris
Tel. : 01 53 10 89 60
Fax : 01 53 10 89 59
hoffmann@weiland.fr
lezennec@weiland.fr
schuette@weiland.fr

Arbeitsrecht,
Prozessrecht,
Strafrecht,
Zivilrecht,
Verwaltungsrecht

WOLFRAM-AVOCAT
WOLFRAM, Arnd

13 rue Tesson
75010 Paris
Tel. : 01 42 00 58 31
Fax : 01 42 00 58 37
contact@wolfram.fr
www.wolfram.fr

Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, internationales Vertragsrecht, Vertriebsrecht, IT/IP-Recht
ZELLER, Stéphanie

260 boulevard Saint Germain
75007 Paris
Tel. : 01 80 40 02 65
Fax : 01 47 05 41 18
info@cabinetzeller.fr
www.cabinetzeller.fr

Urheberrecht, gewerblicher Rechtsschutz, unlauterer Wettbewerb, Handels- und Vertriebsrecht
ZGS Avocats Associés
(ZIEGENFEUTER GÄTJENS SABER)
LAGET, Agnès


GÄTJENS, Kay

222 boulevard Saint Germain
75007 Paris
Tel.: 01 45 61 32 32
Fax: 01 45 61 78 42
a.laget@zgsavocats.com


Tel. : 01 42 60 04 31 und
         01 45 61 32 32
Fax : 01 42 60 04 55
k.gaetjens@zgsavocats.eu
www.zgsavocats.com
Vertriebsrecht, Handelsrecht, Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Inkassoangelegenheiten



Handelsrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Erbrecht, (einschl. Steuerrecht)

ZSCHUNKE
Avocats / Rechtsanwälte / Avvocati
Paris-Berlin-Milano-Torino

ZSCHUNKE, Ulrich

97 boulevard Malesherbes
75008 Paris
Tel. : 01 42 25 12 00
Fax : 01 42 25 11 99
u.zschunke@zschunke.com
www.zschunke.com

Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, M&A, Immobilienrecht, Kunstrecht


WEITERE REGIONEN IM AMTSBEZIK PARIS:

BLOSFELD AVOCAT
BLOSFELD-CRESSARD, Janina

1 rue de l‘Alma
CS 91222
35012 Rennes Cedex
Tel. : 02 23 40 40 15
Fax : 02 23 40 40 19
janina.blosfeld@blosfeld-avocat.com
www.blosfeld-avocat.com

Wirtschaftsrecht, Handels-, Gesellschafts- und Unternehmensrecht, Vertragsrecht, Wettbewerbsrecht, Vertriebsrecht, Mediation, Schiedsgerichtsbarkeit
P&G Avocats/Rechtsanwälte
GNAN, Gabriele

124 bis boulevard de Doulon
44300 Nantes
Tel. : 02 40 49 60 33
Fax : 02 28 23 55 04
pg@pg-avocats.fr
www.pg-anwaelte.fr
www.pg-avocats.fr

Wirtschafts- und Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Vertrags- und Schadensrecht,
Familienrecht

SCHMECHEL-GAUMÉ
Rechtsanwaltskanzlei
SCHMECHEL-GAUMÉ, 
  Adrien

42 rue Prosper Mérimée
53000 Laval
Tel. : 06 80 13 51 89
a.schmechel@schmechel-law.eu
www.schmechel-law.eu

Erbrecht, Schenkungsrecht, Steuerrecht

Hinweis: Auf der Website der deutsch-französischen Industrie und Handelskammer (www.francoallemand.com) finden Sie ebenfalls deutschsprachige Rechtsanwälte sowie Wirtschaftsprüfer, Steuer- und Unternehmensberater. Klicken Sie einfach auf „Mitglieder“ und anschließend auf „Dienstleister-Suchmotor“.


Retour en haut de page