Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Terminvergabe

Terminbuchung

Terminbuchung, © dpa/pa

22.11.2017 - Artikel

Die deutschen Auslandsvertretungen  in Frankreich können derzeit nur einen sehr eingeschränkten konsularischen Notfalldienst anbieten. Angesichts  der  in Frankreich geltenden Ausgehbeschränkungen sind zunächst alle bis 15.04. gebuchten Termine annulliert. Für diese Woche bereits gebuchte Termine sind annulliert. Bitte wenden Sie sich bei dringenden Anliegen vorab über das jeweilige Kontaktformular oder per Telefon an die für Sie örtliche  zuständige Auslandsvertretung in Frankreich.
Sie benötigen bei allen Auslandsvertretungen einen TERMIN für die Beantragung eines Reisepasses/Personalausweises bzw. Familienangelegenheiten (Geburtsanzeige, Namenserklärungen, etc.).
Bitte erkundigen Sie sich auf der Webseite der für Sie zuständigen Vertretung über eventuelle Terminverfahren.
Bordeaux

Lyon

Marseille

Paris

Straßburg

Visumsanträge können ausschließlich in PARIS gestellt werden. 

Sie benötigen für jeden Visumantrag einen TERMIN

Bitte beachten Sie, dass die deutschen Auslandsvertretungen an folgenden Feiertagen geschlossen sind:

  • 01. Januar (Neujahrstag)
  • 08. März (Internationaler Frauentag)
  • Karfreitag
  • Ostermontag
  • 01. Mai
  • 08. Mai * (Französischer Feiertag)
  • Christi Himmelfahrt
  • Pfingstmontag
  • 14. Juli (frz. Nationalfeiertag) * (Französischer Feiertag)
  • 03. Oktober (Tag der dt. Einheit)
  • 11. November (Waffenstillstand 1. Weltkrieg) *  (Französischer Feiertag)
  • 25. Dezember (1. Weihnachtstag)
  • 26. Dezember (2. Weihnachtstag)

Am 24. und 30. Dezember sind die Vertretungen ebenfalls nicht geöffnet.

Verwandte Inhalte

nach oben