Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsches Generalkonsulat Lyon

Nur gesunde Personen ohne Covid-Symptome erhalten Einlass. Diese müssen einen Mund-Nasenschutz (möglichst FFP2-Maske) tragen und ggf. mit Temperaturmessung einverstanden sein. Der Einlass erfolgt ausschließlich unter Beachtung der 3G-Regel durch Vorlage des digitalen „pass sanitaire“ oder per Ausdruck des entsprechenden Gesundheitszertifikates. Das heißt Sie müssen:

  • mit gültigem Impfnachweis vollständig geimpft sein
  • oder genesen sein (ärztl. Zertifikat oder positiver PCR-Test vor mindestens 11 Tagen)
  • oder getestet sein (Antigen oder PCR, höchstens 24 Stunden alt).

Junge Besucher ab 12 Jahren und Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, müssen negativ getestet sein.

Bitte beachten Sie außerdem die Hygieneregeln beim Betreten des Gebäudes.

- Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem Termin, um Überschneidungen im Wartebereich zu vermeiden. Falls Sie mehr als 10 Minuten zu früh ankommen, warten Sie bitte vor dem Gebäude. Falls Sie sich verspäten, muss Ihr Termin eventuell auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

- Einlass erhalten nur die Personen, deren Anwesenheit für die Amtshandlung zwingend erforderlich ist (z.B. Person, die den Pass beantragt, sowie bei Minderjährigen zusätzlich die Eltern). Nur beim Vorliegen zwingender Gründe ist Einlass einer weiteren Person möglich.

-  Prüfen Sie vorab Ihre Unterlagen und vergewissern Sie sich, alle notwendigen Dokumente im ORIGINAL mitzuführen, um eine schnelle Bearbeitung zu gewährleisten.

Hotel de Ville lors de la Fête des Lumières

Generalkonsul Thomas Pröpstl

Generalkonsul Thomas Pröpstl

Die konsularische Präsenz Deutschlands in den Regionen Auvergne-Rhône-Alpes und Bourgogne-Franche-Comté ist wichtig für die Fortentwicklung einer flächendeckenden und zukunftsgerichteten Kooperation mit unserem Partnerland Frankreich.

Generalkonsul Thomas Pröpstl

Adresse und Öffnungszeiten


Bezeichnung

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland

Leiterin / Leiter

Thomas PRÖPSTL, Generalkonsul

Ort

Lyon

PLZ

69006

Telefon

+33 4 72 69 98 98

Fax

+33 4 72 43 06 94

Mehr dazu in unseren Datenschutzerklärungen

Postadresse

Consulat Général de la République fédérale d'Allemagne, 33, boulevard des Belges, 69006 Lyon, Frankreich

Straßenanschrift

33, boulevard des Belges, 69006 Lyon

Öffnungszeiten

Schalterzeiten (nach Terminvergabe):
Montag bis Freitag, 08.30 - 11.30 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag bis Donnerstag, 08.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr
Freitag 08.30 - 12.30 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit der Passstelle:
Montag bis Freitag, 08.30 - 12.30 Uhr, direkte Telefonnummer 04 72 69 98 96

DIE BOTSCHAFT UND DIE GENERALKONSULATE SIND AN FOLGENDEN TAGEN GESCHLOSSEN

Website

http://www.lyon.diplo.de

Kontakt zum Generalkonsulat Lyon

Behördensprachen im Gastland: Französisch

Hinweis: Bei Benutzung einer Telefon- bzw. Faxverbindung via Satellit (Satcom) entstehen höhere Gebühren.

In dringenden konsularischen Notfällen können Sie den Bereitschaftsdienst der Botschaft Paris unter der Nummer +33(0)1 53 83 45 00 erreichen.

Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Bezeichnung

Termin-Vergabe

Öffnungszeiten

Zuständigkeit:

Das Auswärtige Amt hat 2015 sein Netz konsularischer Vertretungen in Frankreich umgestaltet. Dies bedeutet für das Generalkonsulat in Lyon:

    * Sie können am Generalkonsulat Lyon wie bisher Ihre Pässe und Personalausweise beantragen. 
      Zur Online-Terminvergabe
    * Ebenso können dort nach vorheriger Terminabsprache Unterschriftsbeglaubigungen (u. a. auf Genehmigungserklärungen, zur Beantragung von Führungszeugnissen, für Erbausschlagungen etc.) und Beglaubigungen von Fotokopien vorgenommen werden. Die Terminvereinbarung hierfür erfolgt über das Kontaktformular oder direkt an info@lyon.diplo.de, nicht über die Online-Terminvergabe. Diese ist ausschließlich der Passstelle vorbehalten.

Die Zuständigkeit für alle anderen konsularischen Auskünfte und Dienstleistungen wie Beurkundungen von Auslandsgeburten oder Namenserklärungen, grundsätzliche Fragen der Staatsangehörigkeit oder Einbürgerungen oder auch Fragen des Erbrechts ist auf das Rechts- und Konsularreferat des Generalkonsulats in Marseille übergegangen.

Für die meisten konsularischen Dienstleistungen (nicht nur für Passangelegenheiten) benötigen Sie im Generalkonsulat Marseille einen Termin. Um zu erfahren, ob dies in Ihrem Falle notwendig ist und um ggf. einen Termin online zu buchen, klicken Sie bitte auf nachstehenden Link:

Zur Online-Terminvergabe

Visa können nur bei der RK-Abteilung in Paris beantragt werden.

nach oben