Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Dr. Hans-Dieter Lucas

07.09.2020 - Artikel
Dr. Hans-Dieter Lucas, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Frankreich und Monaco
Dr. Hans-Dieter Lucas, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Frankreich und Monaco© AA

Geboren 1959 in Jülich, verheiratet, 1 Sohn

1978-1984:   Studium der Geschichte, der Politischen Wissenschaft, der Rechtswissenschaft und der Katholischen Theologie in Bonn und Paris

1985-1987:   Eintritt in den Auswärtigen Dienst, Ausbildung

1987-1989:   Auswärtiges Amt, Politische Abteilung

1989-1991:   Botschaft Moskau, Wirtschaftsabteilung

1991-1995:   Auswärtiges Amt, Politische Abteilung (Baltische Staaten)

1995-1998:   Leiter des Persönlichen Büros von Bundesminister Genscher

1998-1999:   Leiter des Redenschreiberstabes von Bundesminister Dr. Kinkel

1999-2003:   Botschaft Washington, Politische Abteilung, Leiter Presse

2003-2006:   Bundeskanzleramt, Außen- und Sicherheitspolitische Abteilung, Referatsleiter (Mittel-, Südost-, Osteuropa, Südkaukasus, Zentralasien)

2006-2010:   Auswärtiges Amt, Botschafter (Beauftragter für Osteuropa, Kaukasus und Zentralasien)

2010-2011:   Botschafter, Vertreter der Bundesrepublik Deutschland im Politischen und Sicherheitspolitischen Komitee der EU, Brüssel

2011-2015:   Politischer Direktor im Auswärtigen Amt, Berlin

2015-2020:   Botschafter, Ständiger Vertreter der Bundesrepublik Deutschland im Nordatlantikrat, Brüssel

Seit September 2020:   Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Frankreich und Monaco

Auszeichnungen:
-    Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland (2015)
-    Ritter der Ehrenlegion der Französischen Republik (2016)
-    Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold (2020)

nach oben