Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Hilfe für deutsche Staatsangehörige in Notfällen

Rettungsring an einer Wand

Rettungsring, © colourbox.de

01.12.2017 - Artikel

Pass weg? Geld verloren? Finden Sie hier Hinweise, von wem Sie Hilfe erwarten können, was Sie selbst tun können und wie die Hilfe in typischen Situationen aussieht.

Allgemeine Hinweise

Wie erreiche ich den Bereitschaftsdienst im Notfall?

Botschaft Paris:
+33 (0)1 53 83 45 00

Generalkonsulat Marseille:
+33 (0)6 15 09 41 03
(für die Regionen Provence-Alpes-Côte d'Azur, Languedoc-Roussillon und Korsika)

Verlust/Diebstahl von Ausweispapieren, Kreditkarten und Geld

Melden Sie Verlust oder Diebstahl von Ausweispapieren, Kreditkarten und Geld bei einem Commissariat de Police, das Ihnen eine entsprechende Verlust- oder Diebstahlsanzeige (Déclaration de perte/de vol) ausstellt.

Weitere Informationen entnehmen Sie den unten stehenden Merkblättern sowie der Webseite des Auswärtigen Amts.

Jährlich unternehmen rund 50 Millionen Bundesbürger eine Auslandsreise. Nicht wenige dieser Touristen geraten im Ausland unverschuldet in Notsituationen, in denen sie die Hilfe deutscher Auslandsvertretungen in Anspruch nehmen müssen.

Webseite des Auswärtigen Amts