Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Verkehrsminister Hermann zu Besuch in Lyon

26.05.2019 - Bildergalerie

Eine Delegation des Ministeriums für Verkehr in Baden-Württemberg, angeführt von Herrn Minister Winfried Hermann besuchte von 19. bis 21. Mai Lyon.

Eine Delegation des Ministeriums für Verkehr in Baden-Württemberg, angeführt von Herrn Minister Winfried Hermann besuchte von 19. bis 21. Mai Lyon.

Themenschwerpunkte dieser Reise waren Elektromobilität, autonomes Fahren und Luftreinhaltung.

Generalkonsul Max Maldacker begleitete die Delegation zu den verschiedenen Terminen:  Sytral (Lyonner Verkehrswerke) mit einer Probefahrt in einem BRT-Bus, Kontrollzentrum der SNCF am Bahnhof Part-Dieu, wo Minister Hermann sich mit der für Verkehr zuständigen Vizepräsidentin der Region Martine Guibert austauschte. Ebenso stand auf dem Programm eine Fahrt mit dem autonomen Shuttle Navly im Viertel Confluence und die Besichtigung der Produktionsstätte dieser Shuttlebusse.

Am 21. Mai besuchte die Delegation gemeinsam mit Herrn Maldacker die EVS32, eine der größten weltweiten Messen im Bereich Elektromobilität, wo Minister Hermann unter anderem einen Empfang am Stand seines Bundeslandes gab.

Verkehrsminister Hermann zu Besuch in Lyon

nach oben