Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Die Abteilung "Aktuelles deutsches Buch" der BNU

Artikel

Die Abteilung "Aktuelles deutsches Buch" - "L'actualité du livre allemand" gibt es in der BNU seit 2001. Jede Woche erwirbt die BNU eine repräsentative Auswahl deutschsprachiger Neuerscheinungen, die dem Leser sofort ein Bild des kulturellen und wissenschaftlichen Lebens in Deutschland vermitteln.

BNU - Aktuelles deutsches Buch
BNU - Aktuelles deutsches Buch© BNU - Aktuelles deutsches Buch

Die bibliothèque nationale et universitaire de Strasbourg (BNU) wird während des Kaiserreichs gegründet und wird 1872 als kaiserliche Universitäts- und Landesbibliothek zu Straßburg (KULBS) bezeichnet. Ihre Bestände gehören 1914 zu den größten deutschen Bibliotheksammlungen.

Seit 1980 ist die BNU Referenzzentrum für deutsche Sprache, Literatur und Zivilisation (CADIST - Centre d’acquisition de la documentation et de l’information scientifique et technique) und seit 1994 Gemeinschaftszentrum in Germanistik mit der Bibliothèque nationale de France. 

BNU - Aktuelles deutsches Buch
BNU - Aktuelles deutsches Buch© BNU - Aktuelles deutsches Buch

Deutschland unterstützt den Ankauf dieses Bestandes jährlich. 2017 belief sich die Zuwendung des Auswärtigen Amts auf 10.000 €. Nach mehr als 10 Jahren konnten mehr als 15000 Bücher und Hörbücher erworben werden.

Die Abteilung "Aktuelles deutsches Buch" wird vier mal im Jahr durch Lesungen im Rahmen der Aktion "Deux livres à lire", die vom Goethe Institut 2007 initiiert wurde, ergänzt.

Hat Ihnen unsere Seite gefallen und Sie wollen mehr erfahren (z.B. Dokumente einsehen oder ausleihen)? Dann klicken Sie auf nachstehenden Link der BNU:

http://www.bnu.fr/

Verwandte Inhalte